Veranstaltungen

Das Ensemble "Make it slide" besteht aus dem Quartett "Make It Slide" und wird für dieses Konzert durch 4  zusätzliche Posaunisten und einen Schlagzeuger ergänzt. Das abwechslungsreiche Programm umfasst Werke von Klassik bis Jazz sowie Kompositionen und Arrangements, die speziell für das Ensemble geschrieben wurden.

Michel Becquet ist ein französischer Posaunist und Professor am Konservatorium von Lyon.

Von klein auf spielte er Klavier und Horn, das ihm sein Vater, ein professioneller Hornist, beibrachte, bis er sich im Alter von 10 Jahren der Posaune zuwandte. Nach mehreren Jahren Studium am Konservatorium von Limoges trat er mit 15 Jahren in das Pariser Konservatorium ein, wo er schnell sein Diplom erhielt. Er gewann daraufhin alle internationalen Wettbewerbe, die für sein Instrument offen waren (Genf, München, Prag, Toulon). Mit 18 Jahren wurde er Soloposaunist des Orchestre de la Suisse Romande unter der Leitung von Wolfgang Sawallisch, bevor er einige Jahre später in das Orchester der Opéra National de Paris aufgenommen wurde.1989 verließ er die Pariser Oper und wechselte an die Hochschule für Musik (Köln), wo er sich dem Unterrichten und Komponieren widmete.1990 lud ihn Gilbert Amy ein, am Conservatoire national supérieur de musique die Leitung der Blechblasinstrumente zu übernehmen, wo er das 18 Musiker starke Ensemble Cuivres Français leitete.

Seitdem ist er am Conservatoire de Lyon tätig, wo er Posaunenlehrer und Verantwortlicher für die Abteilung der Blechblasinstrumente ist.

 

Bastien Baumet , geboren 1988, begann seine musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren. Im Jahr 2003 erhielt er am Konservatorium von Nîmes einstimmig eine Goldmedaille im Fach Euphonium mit der Auszeichnung « avec les félicitations du jury ». Im Jahr 2005 erhielt er am Konservatorium von Villeurbanne seine Diplome in Musikausbildung und wiederum eine Goldmedaille für Euphonium, welche er wiederum einstimmig mit der Auszeichnung "avec les félicitations du jury" erhielt.

Im Jahr 2006, im Alter von 17 Jahren, wurde er als Erstgenannter am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris aufgenommen, wo er im Juni 2009 einen ersten Preis mit der Note "Très Bien" und dem einstimmigem Votum der Jury erhielt.

Im selben Jahr war er Preisträger des Europäischen Wettbewerbs für junge Solisten in Luxemburg. Bastien ist Solo-Euphonium der Paris Brass-Band (Französischer Meister 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017) und Mitglied des Prestige Brass Quartett (CD "Divertimento").

Make it slide: Ensemble & Schlagzeug sowie die Solisten Michel Becquet (Posaune) & Bastien Baumet (Euphonium).

Im Rahmen des "Klengen Maarnicher Festival"

Konzert
Ort :
Cube 521
1-3 Driicht, 9764 Marnach
Vorverkaufspreis :
Réservations obligatoires: info@cube521.lu
Tél. (+352)521521 Cube521
Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Clervaux
Mit der freundlichen Unterstützung der Firma Weber in Marnach
Teilen aufLinkedIn